F

Noch ein ehemals versteckter Imperativ enttarnt:

Fingerkuppen

Erklärung: Radikal, ich gebs zu, doch eine Lösung, wenn der Handschuh zu klein ist. Kuppen im Sinn von Kupieren…


Ein gruseliger Imperativ von Karin Aeschlimann

Noch ein ehemals versteckter Imperativ enttarnt:

Fingerhüte

Erklärung: Aufforderung auf seine Finger aufzupassen, sie nicht unbeaufsichtigt zu lassen oder spontan irgendwo dran, drum oder rein zu fassen


Ein Imperativ von Detlev Wichmann

Noch ein ehemals versteckter Imperativ enttarnt:

Filzschreiber

Erklärung:

  1. Kumpelhafte (2. Person Singular) Aufforderung an eine nicht namentlich genannte Person, eine andere Person namens „Schreiber“ zu durchsuchen („Filz‘ Schreiber!“).
  2. Bewußt und vielleicht scherzhaft gemeint altertümlich ausgedrückte Aufforderung an eine männliche Person, das Wort „Filz“ zu schreiben („Filz schreib er!“).
  3. Ebenfalls altertümlich ausgedrückte Aufforderung an eine männliche Person namens „Filz“, etwas nicht näher Beschriebenes – vermutlich ein unmittelbar folgendes Diktat – zu Papier zu bringen („Filz, schreib er!“)

Quelle unbekannt

Noch ein ehemals versteckter Imperativ enttarnt:

Festplatte

Erklärung:

  1. Nicht sehr höfliche Aufforderung an den Herrn mit lichtem Haupthaar, endlich mal die schon längst überfällige Feier zu veranstalten
  2. Ebenfalls von keiner großen Achtung gekennzeichnete Aufforderung an denselben Herren mit extrem lichtem Haar, eine nicht näher bezeichnete Tätigkeit mit mehr Kraft auszuführen.

Ein Imperativ von Christian Gass.

Noch ein ehemals versteckter Imperativ enttarnt:

Fernseher

Erklärung: Vornehme Aufforderung in die Ferne zu schauen.
„Fern seh´ er“


Dieser Imperativ wurde von Hans-Juergen Schumann entdeckt

Imperativ melden

Imperative von a-z

A B C D E F G H K S W