D

Noch ein ehemals versteckter Imperativ enttarnt:

Drucker

Erklärung:

  1. Druck, Er! die unmißverständliche Aufforderung des Alten Fritz, an einen namentlich nicht genannten „Langen Kerl“, Druck zu machen, beispielsweise beim Stopfen der Pfeife im Tabakkollegium,
  2. Drucke R! die Aufforderung des PC-Betriebssystems an den angeschlossenen Drucker, den hexadezimalen Code 52 (laut ISO 8859-1)aufs Papier zu bringen.

Dieser besonders heimtückische Imperativ wurde enttarnt von Max Olsy

Noch ein ehemals versteckter Imperativ enttarnt:

dritte

Erklärung: Sollte einem Gast der Tee einmal nicht schmecken, so empfiehlt man ihm einfach mit der Aufforderung ‚Tritt Tee‘, den Tee zu entsorgen.


Ein neuer Imperativ von Simone Kaiser.

Noch ein ehemals versteckter Imperativ enttarnt:

Dreschflegel

Erklärung: Befehl an einen ungehörigen Menschen, Getreide mit geeigneten Geräten zu bearbeiten, bzw. seiner späteren Verwendung zuzuführen. Könnte natürlich auch so verstanden werden, zufällig anwesende Flegel körperlich zu traktieren…


Diesen neuen Einblick in die Welt der Imperative verdanken wirUdo Schröder

Noch ein ehemals versteckter Imperativ enttarnt:

Deutsche Werft

Erklärung:

  1. Klar zu erkennen selbst für den Imperativ-Novizen: Die hochdeutsche Aufforderung an alle Deutschen, auf Kommando einen frei zu wählenden Gegenstand mit Macht von sich zu stoßen („Deutsche, werft!“) – das „wohin“ und „warum“ bleiben jedoch leider unklar.
  2. Ein zweiter Inhalt, ebenfalls – obwohl nicht sehr takt- und geschmackvoll – sehr vordergründig: Die Aufforderung an die Gesamtheit der erwachsenen weiblichen Bevölkerung, Kinder zu gebären („Deutsche, werft!“).
  3. Schließlich, drittens, die Aufforderung an eine(n) gewisse(n), dem Sprecher persönlich bekannten (-> 2. Person Singular) „Werft“, zu erklären, was der Laut „Sche“ bedeutet („Deut ‚Sche‘, Werft!“)

Entdeckt und eingesandt von Markus Alzer

Noch ein ehemals versteckter Imperativ enttarnt:

Deutsche Weine

Erklärung: Aufforderung an eine Person weiblichen Geschlechts, deutscher Nationalität, ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen.


Wieder wurde ein Imperativ von Deloew ans Tageslicht gezerrt.

Imperativ melden

Imperative von a-z

A B C D E F G H K S W