Noch ein ehemals versteckter Imperativ enttarnt:

Hautfreundlich

Erklärung: Es gibt immer noch überzeugte Anhänger der Prügelstrafe im menschenerziehenden Gewerbe. Sie schließen sich allerorts zu schlagkräftigen Gruppen zusammen. Um sich von den echten Schlägern abzusetzen, die einfach so, aus niederen Beweggründen und völlig unkontrolliert mal auf Jemanden eindreschen bis der sich nicht mehr rührt, haben sie den Schlachtruf „Haut freundlich!“ erfunden.

Alternative Schlachtrufe HAUTSCHONEND HAUTSYMPATHISCH HAUTVERTRÄGLICH.

Zum Teil werden diese Schlachtrufe auch in chinesojapanisch klingende Begrüßungsfloskeln moderner Kampfsportarten übersetzt. Das klingt dann ungefähr so: „HAU TSCHO NEN“ und bedeutet „ich töte nur aus Spaß“.


Eine ganze Menge verwandter Imperative von Ludwig Reichenwallner

Imperativ melden
Imperative von a-z
A B C D E F G H K S W